von | Sep 14, 2022 | Allgemein

SCORE plant mehr für Leer

Leer. Energieeffizientes Bauen, Grünes Laden und ein erweitertes Bistro-Konzept machen die neue SCORE Tankstelle besonders.

Erste Tankstelle nach KfW40 Plus-Standard

Im privaten Wohnungsbau hat SCORE damit bereits Erfahrungen, im Bereich Gewerbeimmobilien ist es eine Premiere. Bisher wurden neue Tankstellen auch schon sehr energieeffizient gebaut, aber nach dem Standard KfW 40 Plus ist es die erste Tankstelle im SCORE Netz. „Für das Shopgebäude mit seiner typischen, schräg gestellten Glasfassade war es eine besondere Herausforderung, die Rahmenbedingungen zu erfüllen“, verrät Anja Manssen (Projektverantwortliche bei SCORE). Dafür wurde z. B. eine Luftwärmepumpe und PV-Anlage in das Gesamtkonzept integriert.

Sonnenenergie ermöglicht Grünes Laden

Neben der PV-Anlage, die sich auch schon an vielen anderen SCORE Tankstellen auf den Gebäudedächern befindet, werden auf allen geeigneten Flächen zusätzliche Module installiert. So ist Leer zum Beispiel der erste Standort, an dem SCORE auch lichtdurchlässige PV-Module verwendet. Diese sind auf den überdachten Parkplätzen zu finden, sodass bei Tageslicht keine zusätzliche Beleuchtung nötig ist (Stichwort Energieeffizienz). Ziel der gewonnen Sonnenergie: so viel „Grünes Laden“ wie möglichen zu realisieren. Denn Elektromobilität ist nur klimafreundlich, wenn der Strom aus erneuerbaren Energien gewonnen wird!

Das System ist modular erweiterbar, das heißt, zunächst wird es eine Schnellladesäule und drei Normalladesäulen (zweimal 50 kW und einmal 75 kW) geben. Für die Erweiterung weiterer Ladesäulen ist bereits alles vorbereitet. An einer Schnellladesäule (150 kW) können zwei Elektroautos geladen werden – die Schnellladezeit beträgt ca. 20 Minuten.

Das gesamte PV- und Ladekonzept wurde von SCORE selbst entwickelt. Dabei war dem Unternehmen besonders wichtig, modular zu denken, um ähnliche Nachrüstungen an anderen Standorten möglich zu machen. Eine besondere Herausforderung neben den verfügbaren Flächen ist vor allem die Sicherstellung der Stromversorgung bei voller Auslastung der Schnellladesäulen.

Der Heimathafen – auch für Gesellschaften und (Schulungs-)Veranstaltungen

Auf rund 180 m² Verkaufsfläche wird neben einem breit aufgestellten Sortiment aus verschiedensten Markenprodukten auch das selbstentwickelte Bistrokonzept „Heimathafen“ einziehen. In der geschmackvoll und modern eingerichteten Verweilzone mit kostenlosem WLAN-Hotspot bietet sich den Kunden die Möglichkeit, sorgfältig ausgewählte Produkte und verschiedenste Kaffeespezialitäten zu genießen. Mit dem „Heimathafen“ schafft SCORE einen Ort, an dem der Kunde sich entspannen und eine Auszeit vom Alltagsstress nehmen kann.

Bei der Planung der Tankstelle wurde auch der benachbarte Friedwald berücksichtigt. Es gibt einen separaten Raum für Gesellschaften und Versammlungen, u. a. für Teetafeln oder kleinere (Schulungs-) Veranstaltungen. Der Gesellschafts- oder Schulungsraum ist direkt von außen erreichbar und bietet ausreichend Platz für 30 Personen. Die Bewirtung ist durch den Heimathafen vor Ort oder auch durch regionale Catering-Partner möglich.

Strahlende Autos mit SCORE Wash

Eine moderne 2-Takt-Textilwaschanlage des Qualitätsherstellers Christ sorgt für strahlende Fahrzeuge! Die textilen Gelenkbürsten der Waschanlage passen sich den jeweiligen Fahrzeugkonturen ideal an und sorgen für ein optimales Waschergebnis. Abgerundet wird das Wascherlebnis mit der Möglichkeit, nach der Autowäsche die Fahrzeuge an einem der überdachten Pflegeplätze mit leistungsstarken Saugern und Druckluftpistolen von innen zu reinigen.

Das Thema Nachhaltigkeit findet sich auch im Bereich der Autowäsche wieder, denn es können bis zu 22.000 Liter Regenwasser gesammelt werden. Dieses wird gefiltert und gereinigt dem Waschprozess zugeführt, um Frischwasser zu sparen. Da das Brauchwasser nach der Wäsche wieder aufbereitet wird, entsteht ein Wasserkreislauf.

Alternative Kraftstoffe ebenfalls berücksichtigt

Auf dem Tankfeld der SCORE Tankstelle wird modernste Tanktechnik installiert werden. Neben den herkömmlichen Kraftstoffen werden hier auch grüne Alternativen, wie der nachhaltige Kraftstoff Diesel MAXX angeboten. Durch die Beimischung von 25 % GTL (Gas to Liquid) verbrennt der Premiumkraftstoff wesentlich sauberer und effizienter als herkömmlicher Diesel. Bei GTL handelt es sich um einen synthetischen Kraftstoff, der aus Erdgas hergestellt wird. Er ist praktisch schwefelfrei und biologisch leichter abbaubar. Diesel MAXX ist für alle herkömmlichen Dieselmotoren geeignet. Als 100% grüne Alternative bietet SCORE den Kraftstoff Diesel MAXX 100 an, der vollsynthetisch (100% GTL) hergestellt wird. Ob Diesel MAXX 100 für ein Fahrzeug geeignet ist, muss zunächst beim Fahrzeughersteller erfragt werden.

Das SCORE Netz

Das Tankstellennetz der Marke SCORE besteht aus rund 50 Stationen im Nordwesten von Deutschland. Die SCORE-eigenen Konzepte sind vielfältig und bereits etabliert: (alternative) Kraftstoffe, Shop, Bistro und Autowäsche. Das Unternehmen beschäftigt sich darüber hinaus aktiv mit einer nachhaltigen Ausrichtung für die Zeit nach fossilen Energieträgern. SCORE gestaltet die Energiewende in bestehenden und neuen Geschäftsfeldern aktiv mit. Für zukunftsfähige Mobilität werden Wasserstoff, eFuels und Strom gefördert. Bis 2012 gab es in Leer in der Hauptstraße eine SCORE Tankstelle. Es sollte 10 Jahre dauern, bis die Marke des Emder Mittelständlers in die Stadt zurückkehrt. Die im Landkreis liegenden Standorte, wie zum Beispiel Holtland (nur ca. 4 km entfernt), bleiben unabhängig davon natürlich bestehen.