Veröffentlicht von Marketing und Kommunikation Keine Kommentare zu Mit Wasserstoff-Antrieb in Ostfriesland unterwegs Innovation, Nachhaltigkeit

Mit Wasserstoff-Antrieb in Ostfriesland unterwegs

Aurich. SCORE übernimmt für den eigenen Fuhrpark das erste Fahrzeug mit Wasserstoff-Antrieb. Der Hyundai NEXO wurde von Janssen Automobile in Aurich übergeben – eine Premiere auch für das Autohaus. Deshalb haben Klaus Frerichs (SCORE) und Verkaufsberater Manuel Hüls (Janssen) zuvor eine gemeinsame Probefahrt gemacht. Das Fazit: So sieht Zukunft aus!

Klaus Frerichs beschäftigt sich bei SCORE mit Netzentwicklung und in diesem Zusammenhang auch mit Ausbaumöglichkeiten für Wasserstoff: „Wir möchten selbst Erfahrungen im Fahren mit Wasserstoff machen und freuen uns schon darauf, wenn wir das Fahrzeug im übernächsten Jahr (2024) an der SCORE Tankstelle im Emder Außenhafen betanken können.“

Die Pläne für den Umbau der SCORE Tankstelle im Außenhafen konkretisieren sich allmählich. Wasserstoff könnte hier ab 2024 getankt werden. Den Bauantrag für die Wasserstoff-Tankstelle stellte SCORE bereits im Dezember 2020 – ebenso für Aurich (Leeraner Landstraße) und Georgsheil (Auricher Straße).

SCORE möchte im ostfriesischen Bereich bzw. in Nordwestdeutschland zu den ersten Mineralölgesellschaften und Tankstellenbetreibern gehören, die aktiv das Produkt Wasserstoff anbieten. Das Unternehmen ist von grünem Wasserstoff überzeugt und investiert in Wasserstofftankstellen, um ein Angebot zu schaffen, auch schon bevor die Nachfrage da ist.