Veröffentlicht von Marketing und Kommunikation Keine Kommentare zu Filmfest 2022 – SCORE Bernhard Wicki Preis Allgemein

Filmfest 2022 – SCORE Bernhard Wicki Preis

Auch in diesem Jahr engagiert sich SCORE wieder für das Filmfest Emden/ Norderney.

SCORE ist Sponsor des mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreises, dem SCORE Bernhard Wicki Preis.

Zudem wird das Filmfest-Team mit Crew-Shirts, Werbe- und Büromaterialien sowie Kraftstofftankungen und Autowäschen unterstützt. Das Filmfest wird außerdem an ausgewählten hiesigen Tankstellen beworben (Flaggen, Plakate und Programmhefte).

Felix de Vries kümmert sich bei SCORE um das Sponsoring und freut sich, dass das Festival endlich wieder normal stattfindet: “Wir wünschen dem Team viel Erfolg und allen Besuchern viel Spaß!”

Auf den Social Media Kanälen von SCORE wird es täglich einen Filmtipp geben – folgen lohnt sich:

Facebook | Instagram


Für den SCORE Bernhard Wicki Preis nominiert:

Der Passfälscher (D 2022) von Maggie Peren

Deus (UK 2022) von Steve Stone

Die Küchenbrigade | La Brigade (F 2022) von Louis-Julien Petit

Everybody Hates Johan | Alle hater Johan (N 2022) von Hallvar Witzø

Gentle | Szelíd (H/D 2022) von Anna Nemes, László Csuja

Judgment Call | De Zitting (NL 2021) von Saskia Diesing

Love in a Bottle (NL 2021) von Paula van der Oest

Love Will Come Later (CH 2021) von Julia Furer

Monsieur Claude und sein großes Fest | Qu’est-ce qu’on a tous fait au bon dieu? (F 2021) von Philippe de Chauveron

Nothing To Laugh About | Ingenting å le av (N/DK 2021) von Petter Næss

Schweigend steht der Wald (D 2022) von Saralisa Volm

Shelter | Foscadh (IRL 2021) von Séan Breathnach

Skin In Flames | La piel en llamas (E 2021) von David Martín Porras

Sonne (A 2022) von Kurdwin Ayub

Sweet Disaster (D 2021) von Laura Lehmus

The Road Dance (UK 2021) von Richie Adams

Tuesday Club | Tisdagsklubben (S 2021) von Annika Appelin

Wie im echten Leben | Ouistreham (D 2021) von Emmanuel Carrère