Veröffentlicht von Marketing und Kommunikation Keine Kommentare zu Der erste Schritt in die richtige Richtung: Diesel MAXX Allgemein

Der erste Schritt in die richtige Richtung: Diesel MAXX

Eine grüne Alternative zum Diesel und das sofort? Das bietet SCORE mit dem nachhaltigen Premiumkraftstoff Diesel MAXX an immer mehr Standorten an!


Elektromobilität steht als Lösung für die Mobilität der Zukunft im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte und Wahrnehmung. Ob hierbei die E-Mobilität tatsächlich die einzig richtige Lösung sein wird, ist letztendlich noch nicht geklärt. Vielleicht kommt auch anderen Energielieferanten eine gewichtige Rolle zu: zum Beispiel „grüner Wasserstoff“ oder synthetisch hergestellte E-Fuels.


SCORE beschäftigt sich mit jedem der genannten Lösungsansätze. Innovative Konzepte für die Mobilität der Zukunft sind schon lang ein Thema in dem Emder Unternehmen. Im Bereich Elektromobilität und Wasserstoffantrieb wurden bereits erste Voraussetzungen geschaffen. Bis alternative Antriebsarten flächendeckend zugänglich und praktikabel sind, ist Diesel MAXX als Brückentechnologie ideal geeignet: Der nachhaltige Dieselkraftstoff mit GTL ist der erste Schritt in die richtige Richtung.


Bei Diesel MAXX handelt es sich um einen DIN-genormten Dieselkraftsoff, dem bis zu 25 % GTL (gas to liquid) beigemischt ist. GTL ist ein synthetischer Kraftstoff, der praktisch schwefelfrei und biologisch leichter abbaubar ist. Der höhere Energiegehalt sorgt für mehr Effizienz und Leistung bei der Verbrennung, mehr Laufruhe des Motors sowie weniger Ablagerungen und Feinstaubausstoß und kann problemlos von jedem herkömmlichen Dieselfahrzeug getankt werden.


Dieses Produkt ist bestens geeignet, unter den derzeit gegebenen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Umwelt aktiv zu entlasten. Dies gilt gerade in innerstädtischen Bereichen und vor allem für den öffentlichen Personennahverkehr bzw. leichte und schwere LKW-Verkehre, wie z. B. Müllabfuhren.


An den Standort Emden und Brake wird sogar Diesel MAXX 100 angeboten. Das bedeutet 100 % GTL und ist ein vollsynthetischer Kraftstoff. Dieser kann allerdings noch nicht von allen Fahrzeugen getankt werden (Herstellerfreigabe erforderlich). Für einige, insbesondere öffentliche, Fahrzeuge (wie ÖPNV oder Müllabfuhren) ist Diesel MAXX 100 aber bereits eine Alternative. So können wir schon heute die öffentliche Verkehrs- und Infrastruktur umweltfreundlicher gestalten.